Zusätzliche Power für Ihre Fahrradflotte

Produktivitätssteigerung durch kosteneffiziente Elektrifizierung Ihrer Fahrradflotte

Besitzen Sie bereits eine große Fahrradflotte, haben aber bisher auf eine E-Unterstützung verzichtet? Bei uns erhalten Sie eine nachhaltige Lösung, die bestehenden Fahrräder weiter zu nutzen und zum Pedelec umzurüsten. Neben einer sofortigen Erhöhung der Produktivität wird auch die Mitarbeiterzufriedenheit ansteigen.

Vorteile auf einen Blick

  • Effektivitätssteigerung
    um 10 % bis 30 %

  • Flexible Gestaltung
    der Monatsraten

  • Robustes und wartungsfreies
    Antriebssystem

  • Zeitersparnis
    bis zu 10 h/ Monat pro Mitarbeiter

  • Flexible Optionen
    nach Beendigung der Leasing Laufzeit

Pendix eDrive300 bestehend aus getriebelosem Mittelmotor und 300 Wh Akku

Leistungsstark und zuverlässig: der Pendix eDrive

Es gibt viele Gründe Ihre Fahrräder für den täglichen Einsatz mit dem leistungsstarken eBike Nachrüstantrieb auszustatten. Die Elektrifizierung Ihres Fahrrad-Fuhrparks mit dem Pendix eDrive Nachrüstantrieb ermöglicht eine deutliche Effizienzerhöhung und Produktivitätssteigerung bei einer kurzfristigen Amortisation der Investitionskosten. Unser Antriebsset bietet für den Einsatz im Flottengeschäft zudem weitere Vorteile wie:

  • Wartungsfreies und robustes System
  • Einfache Nachrüstung mit einem benutzerfreundlichen Antriebssystem,wahlweise durchgeführt von qualifizierten Servicepartnern
  • Einfache und intuitive Bedienung
  • Hohe Kompatibilität aller Fahrradtypen mit einem Standard BSA-Tretlager
  • Kombinierbar mit allen Schaltungs- und Bremssystemen
  • Modulares und flexibel einsetzbares Akku-System
  • Zertifiziert nach Schutzgrad IP65
  • Geringes Zusatzgewicht
  • Weitere Nutzung der Fahrräder auch ohne Motorunterstützung oder bei ausgeschaltetem Akku

Pendix eDrive - vielseitige Montage

  • Die Standardmontage des Akkus erfolgt am Flaschenhalter.

  • Die Montage des Akkuhalters kann auch mittels Schellenhalter außerhalb von der Flaschenhalterung erfolgen.

  • Bei einigen Lastenrädern kann die mittels Sattelrohrmontage der Akku unterhalb des Sattels montiert werden.

  • Bei einigen Lastenrädern kann mittels Korbmontage der Akku direkt am vorderen Korb montiert werden.

Referenzen Flottenkunden

Zahlreiche Postdienstleister statten bereits ihre Fahrradflotten mit dem elektrischen Antriebssystem von Pendix aus. Somit wird das Handling der bis zu 60 kg schweren Zustellräder bei den alltäglichen Fahrten erleichtert.
Bernd Fricke, COO des Zustelldienstes PIN Mail AG in Berlin, ist von der bedarfsgerechten Nachrüst-Lösung mit Pendix E-Antrieben überzeugt. Motivation für die Nachrüstung sei es, den Zustellern den täglichen „Knochenjob“ zu erleichtern.

Referenzen Logistikunternehmen

Das erste Logistikunternehmen hat den Vorteil erkannt und sich für Pendix entschieden. Die Funke Logistik setzt auf den Pendix eDrive, sowohl im neuen Komplettbike als auch bei der Nachrüstung bestehender Fahrräder.


Kontakt

Kommen Sie gern auf uns zu und lassen auch Sie sich über die Möglichkeiten der Elektrifizierung Ihrer Fahrradflotte von uns beraten.

Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihre Angaben für die Beantwortung Ihrer Anfrage bzw. Kontaktaufnahme verwenden. Eine Weitergabe an Dritte findet grundsätzlich nicht statt, es sei denn geltende Datenschutzvorschriften rechtfertigen eine Übertragung oder wir sind dazu gesetzlich verpflichtet. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft per E-Mail an info(at)pendix.de widerrufen. Im Falle des Widerrufs werden Ihre Daten umgehend gelöscht. Ihre Daten werden ansonsten gelöscht, wenn wir Ihre Anfrage bearbeitet haben oder der Zweck der Speicherung entfallen ist. Sie können sich jederzeit über die zu Ihrer Person gespeicherten Daten informieren. Weitere Informationen zum Datenschutz finden Sie auch in der Datenschutzerklärung dieser Webseite.

Mit einem * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.